Frage von Schnuffellina,

Schmerzen in beiden Fersen.

Hallo :) Seit zwei Tagen habe ich jetzt große Schmerzen an meinen beiden Fersen. Genauer gesagt in der Mitte beider Fersen. Irgendwie brennt es wenn ich auftrete aber drückt auch und tut einfach weh. Man sieht nichts. Also es kann kein Riss in der Honrhaut sein. Ich weiß echt nicht mehr was es noch sein könnte. Habt ihr vielleicht eine Idee und was ich dagegen machen könnte? Wäre euch sehr Dankbar um eine (schnelle) Antwort. Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort von Goodnight,

Du trägst die falschen Schuhe, deine Fersen sind überlastet / entzündet. Geh zu einem Orthopäden und lass dir von ihm oder dem Physiotherapeuten Übungen zeigen wie das wieder abheilt. Für den Moment helfen weiche Gel- Ferseneinlagen.

Kommentar von Schnuffellina,

okay danke:D Komischer weiße habe ich die schmerzen aber aufeinmal nicht mehr. Ich weiß auch nicht warum aber so ist es ja auch gut.

Antwort von Schokolinda,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

das könnte vom rücken (bandscheiben) kommen = ausstrahlen des schmerzens. genauso gut ist möglich, dass es eine rheumatische / entzündliche erkrankung in beiden füssen ist. geh zum arzt.

Kommentar von Schnuffellina,

hat rheumatisch was mit rheuma zu tun? weil bei mir ahtte man schon voll oft den verdacht dass ich rheuma hätte aber dann war der test doch negativ. naja okay. ich glaub ich geh wirklich zum arzt. danke^^

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community