Frage von good234, 26

Schmerzen im Zahnfleisch Oberkiefer?

Hallo! Also ich habe am Montag alle vier Weisheitszähne rausbekommen. Alles lief gut, bis jetzt auch alles gut auszuhalten. Gestern war ich nochmal ne so zur Kontrolle beim Arzt und er bestätigte dass alles gut ist. Natürlich muss es jetzt heilen, aber meine Frage oben links wo operiert wurde, da ist nichts, nur das Zahnfleisch ist bisschen angeschwollen und tut beim schlucken weh, sonst nicht. Ist das normal? Was kann man dagegen tun, will jetzt nicht heute wieder zum Arzt weil erst gestern alles angeschaut hat! Ist das der heilungsprozess? Danke im Voraus :)

Antwort
von Odorwyn, 12

Hallo good234,

Natürlich ist da "nichts" das ist  ja der Sinn der Zahnextraktion! :D

Die Schwellung ist vollkommen normal. Die wird ~Mitte nächster Woche schon fast vollständig verschwunden sein. Sollte aber auch jetzt schon übers Wochenende besser werden.

Die Schmerzen kommen wahrscheinlich daher das deine Zunge beim Schlucken am hinteren Gaumen "abdichtet" und dadurch auch Seiten berührt.

Sollte der Schmerz allerdings nicht besser werden oder es anfangen zu eitern (merkt man meist an üblem Geruch und Ausfluss) gehe doch bitte vorsichtshalber zum Doc :)

LG und gute Besserung

Antwort
von ppaulincheee, 10

Kann sein ja, solange es nicht schlimmer wird, ist alles gut. Wenn es sich entzündet, dann müsstest du nochmal zum Arzt, weil es dann unangenehm wird. Einfach kühlen, indem du Eis ist ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten