Frage von Noname6777, 14

Schmerzen im unteren Rückenbereich(links)?

Ich habe seit mehreren Wochen schmerzen im unteren Rückenbereich, eher links.Meistens habe ich sie wenn ich mich hinlege, nach 5 Minuten nimmt der schmerz ab.Ich habe es immer mal wieder auch beim sitzen. Ich dachte vllt irgendwas an den Nieren, weil ich in letzter zeit nichts schweres gearbeitet habe oder den rücken belastet habe.Bevor ich zum Arzt gehe wollte ich mir hier Rat holen ob jemand sowas ähnliches hatte.LG

Antwort
von 19Alina86, 5

Weißt du, wenn ich meine Beschweden im Internet äußere, habe ich multible Sklerose und Krebs und mein Herz funktioniert auch nicht mehr, meine Lunge ist in Luft aufgelöst und eigentlich bin ich auch schon seit 6 Jahren tot.

Nein, natürlich ist dies nicht der Fall. Aber ich wäre an deiner Stelle vorsichtig, mit Internetdiagnosen. Viele Symptome treffen auf diverse Krankheiten zu. Ich empfehle dir zum Arzt zu gehen - diese Menschen haben nicht umsonst jahrelang studiert.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Rücken, 5

Hallo! Gute Antwort von Alina - eine Diagnose können wir wirklich nicht bieten.

 Das könnte der Ischiasnerv sein - wenn es der Rücken ist. Dieser meint eigentlich die untersten 3 Wirbel. Ist dort ein Nerv gequetscht oder auch nur irritiert - Schmerz. 

Typisch für Ischias sind ausstrahlende Schmerzen in die Beine. Daran an welchem Bein und wo dort es weh tut kann man sogar lokalisieren welcher Wirbel der Verursacher ist. Voltaren kann helfen, auch Pferdesalbe. 

Diese enthält mit der "Teufelskralle" ein bewährtes Schmerzmittel.

Alles Gute, schönes Wochenende..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten