Frage von prettymofugga, 27

Schmerzen im unteren rechten Bereich des Bauches?

Hey, ich hatte vor zwei Jahren das erste mal extreme Schmerzen im unteren rechten Bereich des Bauches gehabt. Die ganzen zwei Jahre danach ging alles gut, keine Schmerzen, nichts. Vor zwei Wochen jedoch kam es extrem wieder, es hat sich mehr oder weniger so angefühlt als würde ein Messer reingestochen werden. Das ging an dem Abend gar nicht. Heute Abend fing es wieder an. Wenn ich lache oder mein rechtes Bein anwickel sind die schmerzen extremer als wenn ich normal da liege. Nun ist meine Frage, was könnte das sein? & hat es ehrlich was möglicher Weise mit dem Blinddarm zu tun? Ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 3

Hallo! Es kann natürlich der Blinddarm sein und man sollte das checken lassen.

Da  gibt es für den Arzt  bestimmte Schmerzpunkte, die er beim Abtasten des Bauchs aufspüren kann und die für eine Blinddarmentzündung typisch sind.

Der so genannte

Lanz-Punkt

liegt in einem bestimmten Abstand zu den beiden Darmbeinstacheln.Den so genannten

McBurney-Punkt

ertastet der Arzt mittig zwischen dem Bauchnabel und einem Vorsprung am Hüftknochen.

Nicht selbst herumdrücken

Das erstellte Blutbild zeigt eine erhöhte Zahl von weißen Blutkörperchen (Leukozytosen) und einiges mehr.

 Gute Besserung und eine schöne Woche.

Antwort
von Tanzistleben, 9

Du gehörst dringend zum Arzt, denn wenn es der Blinddarm ist, ist damit nicht zu spaßen - oder willst du warten, bis es zum Durchbruch kommt?

Alles Gute und gute Besserung!

Antwort
von 304Martin93, 14

Geh zum Arzt der hilft dir weiter. Die Schmerzen können viele Ursachen haben, aber keine davon sollte ein Problem sein, solange man rechtzeitig zum Arzt geht.

Antwort
von Annnonymusss, 23

Ja das kann der Blinddarm sein. Zieh dein Rechtes bein schnell hoch (zieh es durch) wenn es dann sticht ist es der blinddarm und du solltest dringend zum Arzt.

Kommentar von prettymofugga ,

Also wenn ich das Bein wieder runter lasse zieht es, beim "abheben" nicht

Kommentar von Annnonymusss ,

mach mal eine liegestütze. vielleicht ist es auch nur muskelkater. atme mal tief ein und aus.....

Antwort
von HappynezZ, 12

Könnte Blinddarm sein, könnte aber bei Frauen auch etwas mit den Eierstöcken bzw. Eileiter sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community