Frage von cyberfire14, 40

Schmerzen im Schienenbein?

Hallo seit ein paar Wochen haben wir im Sportunterricht als Thema Hochsprung. Seit circa 2 Wochen hab ich aber jedes mal beim Absprung stechende Schmerzen im Schienenbein. Heute nach der Sportstunde haben die Schmerzen aber nicht aufgehört und mein Schienenbein ist leicht blau und tut bei jedem Schritt weh aber es ist nichts geschwollen. Mein Sportlehrer meinte das es eine Überlastung ist und das nach ein paar Minuten wieder aufhört aber wie gesagt jetzt tut es durchgehend weh. Was könnte das seinen könnt ihr mir bitte helfen und ab wann sollte ich zum Arzt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 13

Hey :)

Das, was du beschreibst, kann tatsächlich eine Überlastung sein, wenn auch eine recht starke. Das kann bei starker Belastung passieren, ich habe das z.B. trotz Jahrelangem Sport immer wieder und man muss das Bein dann einfach etwas schonen.

Wenn die Schmerzen nach spätestens einer Woche aber immer noch  nicht weg sind, dann solltest du doch mal zum Arzt gehen. Oft muss da auch gar nicht geröntgt werden, so zumindest meine Erfahrungen.

Ein richtiger Bruch oder eine Verstauchung würde deutlich mehr wehtun, ich denke da kannst du unbesorgt sein. 

LG

Antwort
von user8787, 8

Du bist 14? 

Da kann die Kombi aus Wachstums- und Überlastungsschmerz heftig sein. Besonders oft im Bereich Schienbein.

Versuche ob kühlen dir gut tut. Auch akut beim Sportunterricht, Kühlgeele sollten da vorrätig sein. 

Sollten sich die Beschwerden verstärken ist natürlich ein Arztbesuch sinnvoll.

Gute Besserung. 

Antwort
von cyberfire14, 10

Okay kleines Update heute morgen waren die Schmerzen noch auszuhalten aber heute nach der 6ten stunde als ich aufstehen wollte hatte ich extreme Schmerzen und ich kann mein bein nicht richtig belasten. :{

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten