Frage von VladPutinov, 22

Schmerzen im Schienbein nach dem Sport + leicht brennender Schmerz?

Vielleicht hatte ja jemand schon das selbe Problem, und ja ich werde dennoch zum Arzt gehen.

Also mein Problem ist folgendes: Ich habe immer nach dem Sport totale Schmerzen im Schienbein und ein leicht brennenden Schmerz noch dazu. Es ist sicherlich nicht gebrochen da ich nur gerannt bin beim Sport, richtig gedehnt habe ich mich vor dem Sport auch.

Lg und danke für eure Antworten. :-)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von sonnymurmel, 13

Ich habe immer nach dem Sport ........

Wenn du das immer hast- solltest du das ärztl. abklären lassen.

Lg

Antwort
von Pialiselein, 10

Hallo! Vielleicht ist es ein Muskelfaserriss? Könnte ja auch nur eine leichte Form davon sein. Hast du dich denn irgendwie überanstrengt/wesentlich mehr gemacht als sonst? Habe allerdings auch schon mal gehört, dass manche Menschen Probleme haben, weil ihre Muskeln in den Schienbeinen und Waden irgendwie verkürzt sind. Wenn Sie dann laufen haben sie glaub ich ähnliche Schmerzen danach, wie du. Aber dafür müsstest du das dann aj schon nach jedem Luafen/Sport haben...Nach deiner Beschreibung glaube ich auch nicht, dass es gebrochen oder verstaucht ist, ich denke das würde andere Schmezen verursachen. Es gibt echt einige Möglichkeite, vielleicht auch eine Knochenhautentzündung....Geh lieber zum Arzt, wenn es nicht besser wird, dann bist du auf der sicheren Seite ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community