Frage von unihockeyaner, 18

Schmerzen im Rücken beim Rennen, was ist das?

Hallo Community,

Ich bin vor ca. 10 Tagen mit dem Skateboard gestürtzt und voll auf den Po gefallen, also mir ist das Skateboard unter den Füssen weggerutscht. Das hört sich jetzt harmlos an aber, das kann schon ganz weh tun. Auf jeden Fall hatte ich dann Schmerzen am Steissbein und in der Wirbelsäule. Das beim Steissbein ging nach ca. 3 Tagen wieder aber das am Rücken tut jetzt noch weh, ich glaube es wird eher schlimmer. Wenn ich renne, jogge oder mit einer schweren Schultasche gehe, spüre ich bei jedem Schritt einen kurzen Stich im Rücken. Ich habe mir inzwischen angewöhnt die Muskeln am Rücken anzuspannen wenn ich renne, um die Wirbelsäule zu entlasten. Mein Vater und meine Sportlehrerin halten mich eher für einen Simulanten :/ (Bin 14) Ich weiss ihr seid wahrscheinlilch keine Ärzte aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem weiterhelfen.. Jetzt meine Fragen:

Was hilft?

Was könnte das sein?

Und wird das wieder besser?

Danke für die Antworten!

Antwort
von larry2010, 13

wird eine prellung sein. das ist nun mal schmerzhaft, wenn rennt und eine prellung dauert nun mal

Antwort
von aliibii, 7

Hört sich tatsächlich nach einer Prellung an. Wenn es nicht besser werden sollte, dann einmal hin zum Arzt und es lieber untersuchen lassen. Du solltest jedoch nicht von etwas schlimmen ausgehen.

Antwort
von RobinMar, 11

Vielleicht akute rückenschmerzen, ich hatte dasselbe Problem .......

Nut eins kann ich leider sagen , es wird vielleicht noch länger dauern ........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community