Frage von LeUnicorn, 200

Schmerzen im rechten Ring- und Mittelfinger! Entzündung?

Hallo,

habe seit ca. 4-5 Wochen teilweise starke Schmerzen in den Fingern der rechten Hand. Betroffen sind Ring- und Mittelfinger, die Schmerzen spüre ich im unteren und mittleren Gelenk. Eine "feste" Faust ist nicht möglich, der Schaltvorgang beim Autofahren tut weh, es fühlt sich manchmal an als wären meine Finger verdreht (sind es aber nicht).

Unter Belastung tun sie mehr weh als ohne, aber alleine das Beugen der Finger bereitet mir Schmerzen.

Kennt das jemand? Hattet ihr das schon mal? Was hilft dagegen?

Um zum Arzt zu gehen habe ich aus beruflichen Gründen keine Zeit...

Danke schon mal.

Antwort
von WosIsLos, 63

Mehrmals täglich auf die Stellen einen Kältepack auflegen. (Tuch zur Hautschonung dazwischenenlegen)

Antwort
von carolineeel, 182

Hast du da vielleicht einen knubbel? Hatte ich nämlich mal. Dann könnte das ein überbein sein. Das ist nichts schlimmes. Entsteht durch stress. Kann aber auch einfach so entstehen. Könnte aber auch sein dass deine Finger überlastet sind. (Durch falsche oder anstrengende Bewegungen in der Hand. Zum Beispiel durch Klavier spielen oder schweres heben). Wird also denke ich nichts schlimmes sein. Vorsichtshalber würde ich allerdings zum artzt gehen da es sein kann dass du eine sehnen Verkürzung hast. (Hast du zum Beispiel schmerzen deine Finger zu strecken? Beziehungsweise gehen deine Finger nur noch schwer durch gestreckt?) dann musst du Medikamente einnehmen. Aber ich denke eher nicht. Viel Erfolg und gute Besserung ;))

Kommentar von carolineeel ,

bestimmt hast du aber nur eine Prellungen oder zerrung. da kannst du nicht viel tun außer die Finger ein wenig zu schonen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community