Frage von mizihalt, 28

Schmerzen im rechten Ohr was tun?

Hallo zusammen ich habe seit 2tagen ein leichtes pochen im rechten Ohr, hat einer von euch ne Idee was das sein kann? Kann ich das noch selbst behandeln wenn ja wie?

Danke schon mal für's lesen :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von GesellinX, 22

Ich kann da nur zustimmen, Du solltest da lieber mal einen HNO Arzt aufsuchen. Besonders im Ohr kann das auch sehr unangenehm werden. Nicht dass es nachher noch dein Gehör schädigt.

Antwort
von MrZurkon, 28

Vielleicht eine Mittelohrentzündung, geh damit lieber zum Arzt

Kommentar von heyheymymy ,

darauf würde ich auch tippen...ich habe das auch immer bei mandelentzündung und bronchitis, da tut mir immer alles weh und ich höre weniger, mal auf beiden mal nur auf einem ohr. hno arzt solltest du aber trotzdem in erwägung ziehen. sollten wir recht haben, weißt du dann ja nächstes mal bescheid. dann reicht es auch wenn du zum allgemeinmedi gehst.

Antwort
von RuniX, 24

Wenn du es bis Montag immer noch hast, würde ich zum Arzt gehen.

Sicher ist Sicher


Antwort
von Datasker, 23

Spinnen gehen ganz gern ins Ohr (Nachts) und machen es sich da gemütlich.

Kommentar von heyheymymy ,

ja wunderbar mach ihn/sie noch völlig kirre^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten