Frage von kakashi13, 29

Schmerzen im rechten Oberbauch, Arzt ja oder nein?

Hey Leute ich weiß, dass hier keine Ärzte etc unterwegs sind jedoch wollte ich fragen ob es Sinn macht extra deswegen zum Arzt gehen zu müssen.

Ich hab ab und zu wenn ich mich nach vorne beugen (Wenn ich mal etwas aufhebe), ein starkes Brennen im Oberbauch. Dies ist eher selten der Fall aber wenn es mal am Tag auftaucht dann öfters und dann verschwindet es wieder für Wochen.

Das Brennen ist ziemlich stark aber wie gesagt hab ich das Problem nur ab und zu. Soll man deswegen trotzdem zum Arzt oder geht das weg? Bin 18,m.-

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 9

Hallo! Auf jeden Fall zum Arzt, Du brauchst eine Diagnose. Im Oberbauch liegt auch der Solarplexus. 

 DerSolarplexus, ist ein Geflecht von Nervenfasern. Er sitzt zwischen dem zwölften Brust- und dem ersten Lendenwirbel an der Hauptschlagader und ist sehr empfindlich - Boxer wissen das. 

Für Schmerzen an dieser Stelle kann es viele Gründe geben. Einer davon - Gallensteine - kann in einem späten Stadium sogar sehr schmerzhaft werden.Der Oberbauch wird dann steinhart. Ich würde zum Arzt gehen.

Ich wünsche Dir gute Besserung, schönes Wochenende..

Antwort
von nettermensch, 14

bei schmerzen macht  es immer sinn, dein Arzt zu besuchen.

Antwort
von Glueckskeks01, 16

Bei anhaltenden oder immer wiederkehrenden Schmerzen würde ich auf jeden Fall den Arzt aufsuchen.

Antwort
von PeterSteiner21, 19

Du solltest auf alle fälle mal zum Arzt gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community