Frage von Tim0927, 44

Schmerzen im rechten latisimus?

Hallo,

ich bin 15 jahre,1,82m groß,85kg schwer und betreieb bodybuilding. Ich habe seit meinem training heute einen schmerz im rechten latisimus den ich bei fast jeder bewegung spüre,das gleiche hatte ich vor 2 wochen und das ist immer nach den T-bar rows,obwohl ich eine saubere ausfühurung habe und nicht zu viel gewicht genommen habe (80kg) was könnte das sein ? Der schmerz liegt nahe des Sägezahnmuskels. Sollte ich mit dem Rückentraining pausieren,weil so kann ich nicht rudern und deadlifts kann ich vorallem vergessen.

Vielen dank :)

Antwort
von FlyingCarpet, 13

Ist eine Stelle, die schnell mal "blockiert", lass den Trainer mal so grundsätzlich Deine Haltung prüfen. Meist passiert das bei einer Dysbalance. Bis dahin die Gewichte vermindern.

Jetzt Sportsalbe drauf und schön warmhalten. Evtl. eine Schmerztablette, damit Du erstmal aus dem Schmerzgefühl rauskommst.

Antwort
von Mimir99, 17

Kleiner Tipp : Nimm nächstes Mal ein Wort, das die Leute hier auch kennen, dann bekommst du mehr Antworten (Rückenschmerzen hätte gereicht)

Lass das Rückentraining nicht völlig sausen, sondern fahr es langsam zurück und bei Bedarf wieder hoch und wärm dich immer gut auf.  In der Zwischenzeit kannst du ja leg day machen XD

Wenn es dich beim schlafen stört, hol dir eine Wärmeflasche oder so, das hilft meistens.

LG Mimir

Antwort
von harun700, 17

Vielleicht strapazierst du den rechten einfach mehr
Vielleicht ist es auch nur ein muskelkater
Du müsstest ja wissen wie sich sowas anfühlt

Kommentar von Tim0927 ,

Aber bei den T-bar rows werden ja beide aufeinmal trainiert ? Wie kann ich dann den rechten mehr strapazieren ?

Kommentar von Mimir99 ,

Wenn du links z.B. stärker bist oder eine falsche Haltung hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community