Frage von DreamSnake, 69

Schmerzen im oberen Rücken bei Bewegung?

Hey, Ich musste wegen einer Armverletzung fast 2 Jahre mit dem Tanzen (Jazz und Ballett) pausieren, vor ca. einem Monat habe ich wieder mit Jazz begonnen, vor ca. 3 Wochen das Ballett ebenfalls wieder aufgenommen. Seit dem ersten Balletttraining habe ich Rückenschmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule, ich dachte, es wäre nichts schlimmes, da sich die Muskeln ja nicht mehr daran gewöhnt sind, an den Tanz... Ich vermute, die Schmerzen kommen vom cambré (man beugt sich quasi nach hinten, ich schicke ein Bild mit).

Die Schmerzen treten blitzartig auf, sobald ich meinen Rücken drehe oder auf eine Art bewege, mit dem Atmen habe ich jedoch keine Probleme. Im Ruhezustand sind die Schmerzen gering bis gar nicht vorhanden. Heute jedoch, nach den 2 Stunden Training (Jazz und Modern) sind diese Schmerzen schlimmer geworden; ich fühle sie auch, ohne mich zu bewegen, und hatte auch Probleme im Jazz und im Modern, davor hatte ich keine Schmerzen...

Meine Frage wäre jetzt, ob diese Schmerzen doch noch besorgniserregend seien, ob ein Arztbesuch dringend notwendig ist, oder ob es doch noch nichts schlimmes ist.

Bitte hilfreiche Antworten, Lg

Antwort
von FlyingCarpet, 45

Lass nochmal beim Orthopäden abklären, evtl. ist ein Brustwirbel blockiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community