Frage von Dreadrasur, 52

Schmerzen im Nasenbein nach Unfall?

Hi,

ich hatte Samstag früh einen Unfall mit dem Fahrrad. Ich war im Krankenhaus, weil ich einen Schnitt an der Stirn hatte, welcher genäht wurde. Dass ich auch Schmerzen in der Nase habe, fiel mir da noch nicht auf, deshalb habe ich auch nichts zum Arzt gesagt.

Seitdem habe ich Schmerzen im Nasenbein, allerdings nur, wenn ich es berühre (am obersten Punkt des "Höckers", direkt zwischen den Augen). Es ist nur ein sehr dezenter Schmerz, der mich im Alltag nicht weiter stört. Allerdings ist die Wunde an der Stirn sehr nah, und womöglich kann ich die beiden Schmerzquellen auch nur nicht auseinander halten, ich schließe deshalb nicht aus, dass der Schmerz womöglich stärker ist, als ich denke. Ich habe weder Nasenbluten, noch eine Schwellung oder Verformung der Nase.

Sollte ich damit zum Arzt gehen? Ich bin im Ausland, und Arztbesuche sind hier ziemlich teuer...

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von stonitsch, 32

Hi Dreadrasur,möglich ist auch eine Nasenbeinfraktur,die auch die Nasenatmung beeinträchtigt.Auch eine schiefe Nase ist möglich.Eine leichte Verformung kann auch im Naseninneren stattgefunden haben.Auf Grund der fehlenden Beschwerden-wie beschrieben-kann zugewartet werden.Sollte allerdings Beschwerden auftreten,ist Zuwarten nicht sinnvoll.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community