Schmerzen im Magen und Brustbereich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Probier mal Iberogast aus. Im schlimmsten Fall hilft es einfach nicht. Ist rein pflanzlich. Naja, bist du mit deinem Arzt schon mal deine Ernährung Durchgegangen? Also säurehaltige Getränke können sowas auch auslösen. Und auch Säfte können ziemlich Säurehaltig sein. Generell kann es auch an Stress liegen, wobei mir klar ist, dass das so eine Standardantwort ist, mit der man meistens eh nicht so viel anfangen kann.

 Vielleicht brauchst du auch mal so eine Art Ernährungsplan, der nur ganz leichtes Zeug beinhaltet. Ist ja auch nicht für immer so. Eben nur, bis dein Magen sich erholt hat. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich bin zwar kein Arzt, aber hast du schon mal dein Herz untersuchen lassen? Ohne gleich Panik machen zu wollen aber es könnten Vorboten eines drohenden Infarktes sein...muss aber nicht!!! Sodbrennen kann sich auch auf diese Weise äußern...dadurch sind die Symtome schwer zu unterscheiden. Mach mal ein EKG...nur zur sicherheit.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten mal abwarten denn bei der Magenspiegelung haben sie ja nichts gesehen also mach dir nicht so einen Kopf darüber das habe ich manchmal auch lenk dich dann einfach ab und schaue TV oder Google was aber denk nicht immer an das gute Besserung hund555

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?