Frage von thomas1328, 68

Schmerzen im linken Unterbauch. Was ist das? Leistenbruch? Darmkrebs?

Hallo,

seit einigen Jahren plagt mich immer wieder ein Stechen im linken Unterbauch. Der Schmerzkommt nicht regelmäßig, sondern im Jahr verteilt. Zum Beispiel war der letzte Vorfall ungefähr Anfang dieses Jahres und danach kam keiner mehr, erst heute wieder. Das Stechen ist nur einen Tag, jedoch fällt mir die Bewegung an diesem Tag schwer. Im Sitzen spüre ich so gut wie keinen Schmerz, doch wenn ich mich etwas bewege, sei es nur eine andere Sitzposition einnehmen oder sich bücken, dann sticht sofort der Schmerz in den Unterbauch. Auch das normale Gehen und Treppensteigen ist schwer und belastet und sogar den Sportunterricht musste ich ausfallen lassen. Es kann auch sein, dass es nichts Schlimmes ist, trotzdem wollte ich mich nochmal versichern und hoffe auf Ratschläge was das sein könnte. Danke schonmal im vorraus. Zu meiner Person (falls das eine Rolle spielt): Ich bin weiblich, 15 Jahre und habe eine recht sportliche Figur.

Antwort
von ThePoetsWife, 68

Hallo,

es kann an der Leiste liegen, sogar an einer kleinen Verdauungsstörung.

Du solltest dass bitte bei deinem Arzt abklären lassen, hier kann man doch nur raten.

Gute Besserung und liebe Grüße

Kommentar von Zebbinho ,

Genau.

Kommentar von thomas1328 ,

Beim Hausarzt leider nichts gefunden, alle Tests negativ. Trotzdem danke:)

Antwort
von Zebbinho, 68

In Deinem Alter Darmkrebs... das ist mega unwahrscheinlich. Außerdem passt die Beschreibung nicht und wer mit 15 Krebs bekommt und nicht behandelt wird stirbt relativ schnell daran (also das ist positiv). Aber im Ernst, warum klärst Du das nicht mal mit Deinem Hausarzt? Vielleicht ist es Stress oder der Rücken. Besser immer klären.

Kommentar von thomas1328 ,

Beim Hausarzt war ich schon. Nach Ultra-Schall und Stuhlprobe keine Ergebnisse.

Antwort
von Aliha, 60

Die Abklärung dieser Schmerzen erfordert eine eingehende körperliche Untersuchung und möglicherweise auch weitergehende und bildgebende Untersuchungen. Suche also einen Arzt auf, die sich hier tummelnden med. Laien werden dir nicht zu einer Diagnose verhelfen können. Gute Besserung.

Kommentar von thomas1328 ,

Leider konnte mir mein Hausarzt da nicht weiter helfen, da die ganzen Tests alle negativ waren. Trotzdem danke:)

Antwort
von JHRB00, 64

Die Gallenblase könnte geplatzt sein aber dann wärst du schon längst tot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community