Frage von MiaFlorenz, 25

Schmerzen im linken Arm , wodurch?

Hey , Ich (w/15) habe seit ein paar Stunden Schmerzem im linken Arm . Die gehen zwischendurch weg aber kommen wieder . Ich habe mich nirgendwo gestoßen oder bin nicht gefallen . Muskelkater kann es auch nicht sein . Wovon können diese Schmerzen kommen ? Lg Mia

Antwort
von panda2468, 16

Wenn es auch ein bischen in die brust geht,kann es sein dass du einen heezinfakt hast.ich weiss in deinem alter ist es recht unwahrscheinlich aber es kann trotzdem vorkommen,geh zum artzt und lass deine schmerzen abklären 

Antwort
von mojo47, 21

wachstum oder müdigkeit. hast du ein schwächegefühl im arm und das gefühl dinge evtl fallen zu lassen? dann ist es die müdigkeit und überreizte nerven.

Kommentar von MiaFlorenz ,

Schwächegefühl nicht , aber wodurch kommen denn die überreizten Nerven ? 

Kommentar von mojo47 ,

durch müdigkeit. hast bestimmt viel gefeiert an silvester? in deinem alter braucht der körper sehr viel energie und schlaf, da kann das schon mal vorkommen.

eine frage noch: sind die schmerzen eher im unterarm, als zwischen ellenbogen und hand?

Kommentar von MiaFlorenz ,

Ich habe Silvester gar nicht gefeiert , weil meine Oma im Sterben lag . Ich habe die ganz Zeit geschlafen . Und die Ziehen von der Schulter bis im die Finger .

Kommentar von mojo47 ,

das tut mir leid für dich. also ich bin echt kein arzt, kann nur erzählen was mir schon so passiert ist. das ganze könnte natürlich auch andere ursachen haben. mach dir aber keine sorgen. vielleicht redest du mal mit deinen eltern über deine armschmerzen. denke es hat was mit den nerven im arm zu tun.

Antwort
von ItalyDreamyGirl, 12

Vielleicht ist es eine Blockade

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten