Frage von 1995sa, 48

Schmerzen im Kopf beim laufenn?

Ich hab seit heute morgen schmerzen im Kopf. Vor allem wenn ich gehe. Dann spür ich jeden einzelnen Herzschlag als pochenden schmerz im Kopf. Man sieht den Puls auch rechts am hals.Und wenn ich mich hinlege geht der schmerz nach kurzer Zeit weg. Die schmerztablette hilft nur kurz. Sind das normale Kopfschmerzen oder ist da was mit dem Herzen? Vl hattet ihr das auch mal und wisst was

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tanja370, 18

Es gibt die unterschiedlichsten Arten von Kopfschmerzen.Das muss nicht gleich was ernsthaftes sein.Kann nur Stress bedingt sein,vielleicht brütet du ein Infekt aus.

Wenn die Kopfschmerzen länger anhaltend sind,kann man es vom Arzt abklären lassen.

Wenn es aber beim hinlegen besser wird ist das ein Zeichen vom Körper dass du dich schonen solltest 

Antwort
von DatKev, 33

Am besten mit einem Arzt abklären. 

Es kann etwas ganz harmloses sein, es kann aber auch etwas sehr gefährliches sein.

Einfach mal durchchecken lassen :)

Antwort
von izzyjapra, 28

Naja den puls am als sieht man bei manchen Menschen einfach... Ich denke nicht, dass es sehr schlimm ist, solange du keine schmerzen in der brust oder dem linken arm hast und gut Luft bekommst, dir nicht schwindelig ist etc. Geh aber mal zum arzt, wenn du unsicher bist

Kommentar von 1995sa ,

ja schwindlig ist mir. also so schwummrig immer wieder wenn ich laufe

Antwort
von WosIsLos, 7

Das kommt sicherlich von hohem Magnesiummangel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community