Frage von ElissaFromHell, 36

Schmerzen im Kiefer nach Zahnfüllung?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß bei Problemen sollte man zum Arzt gehen. Aber ich dachte ich frag hier mal erst nach bevor ich den Arzt nerve.

Ich hatte vor ungefähr 2-3 Stunden ein Termin beim Zahnarzt da ich Karies scheinbar habe (Gesehen durch Röntgen) und gebohrt werden musste und nochmal muss >.<

Ich hatte wahnsinnige Angst da ich schon einmal an meinem rechten oberen Backenzahn bohren lassen musste was ich damals OHNE Narkose gemacht habe. Es war qualvoll und ich wollte das nie wieder tun.

Diesmal habe ich eine Spritze bekommen spürte aber beim Bohren noch den Schmerz. Wir haben gewartet und es noch mal versucht, ich spürte es immernoch. Also hab ich noch eine Spritze bekommen, dann gings. Die Ärztin hat so Abstandhalter reingeschoben was ich jedoch gut spüren konnte weil es an den anderen Zähnen weh tat.

Nundenn... nach der Sitzung, auf dem Weg nach Hause hatte ich dann ein Taubheitsgefühl in der ganzen linken Gesichtshälfte, von den Lippen aufwärts. Nun ist das Gefühl verschwunden, stattdessen tut mir jetzt allerdings der ganze linke Oberkiefer weg. Die ganzen Zähne und vor allem im Bereich des Behandelten Zahns...

Wisst ihr ob das normal ist? Der Schmerz ist nämlich wirklich quälend und ich weiß nicht obs normal ist und einfach wieder vorbei geht. >:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OerbaDia, 19

Die Nerven der Zähne sind alle mit einander verästeltet, es kann sein das bei dem Zahn der Nerv eröffnet war oder kurz davor. Es könnten auch die Muskeln sein durch das permanente aufhalten.. Wenn es morgen nicht weg ist, dann geh auf jedenfall noch mal zum Zahnarzt und lass das abklären. Will dir keine Angst machen aber wenn der Nerv wirklich Schaden genommen hat dann könnte es eine Wurzel Behandlung geben. Wenn der Zahn natürlich ruhig bleibt dann nicht. Vielleicht sind es auch wirklich nur die Muskeln im Gesicht.

Kommentar von ElissaFromHell ,

Jetzt nach einer ganzen Weile tut es immer noch weh... Ich befürchte es muss wirklich noch eine Wurzelbehandlung geben, ich trau mich nur nicht mein Termin wahr zu nehmen. Ich muss schon weinen bei der Vorstellung dass wieder gebohrt wird. 

Deine Antwort war die hilfreich Vielen Dank. :'(

Antwort
von FynndAdventurer, 26

Denke das ist unmittelbar nach dem Arztbesuch normal, warte mal bis morgen ab und wenn es dann nicht besser ist kannst du nochmal hin

Kommentar von ElissaFromHell ,

Beim ersten mal (Bei einem anderen Arzt) tat zwar der Eingriff weh (weil keine Narkose) aber danach war alles gut. Tat nichts weh. Deswegen mach ich mir ja Gedanken. Aber ja, ich warte erst mal ab >.<

Antwort
von Alex1992112, 22

Nimm eine Schmerztablette und morgen wird es gehen

Kommentar von ElissaFromHell ,

Meinst du Novalmin hilft da? >: Hab nichts anderes da. Ich versuchs mal, danke ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community