Frage von Brenden23, 172

Schmerzen im Inneren Oberschenkel?

Hallo, ich hätte mal eine frage ich habe seit gestern innere oberschenkel schmerzen ich weiß nicht wodurch das entstanden ist (kein sport etc) es passierte in der schule wo ich auf mein stuhl saß da tat aufeinmal mein oberschenkel ein wenig weh und da dachte ich mir nichts bei. Nun schmerzt es schon beim laufen also ich kann mein rechtes bein nicht ausstrecken. auch wenn ich die betroffene stelle leicht berühre schmerzt es. Wisst ihr was dein sein könnte und wie ich es behandeln kann. Danke im vorraus!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Oberschenkel & Zerrung, 150

Hallo Brenden! Warum wird es uns immer so schwer gemacht? 

auch wenn ich die betroffene stelle leicht berühre schmerzt es. 

Es hätte uns schon geholfen wenn Du genau beschrieben hättest wo am großen Oberschenkel diese Stelle ist. So kann es eine Zerrung sein oder ein Muskelfaserriss - auch die Adduktoren kommen in Frage

Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung. Zum Arzt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von pescehunter, 131

Ich kenne einen Fall, wo das Mädel auch grundlose Schmerzen im Bein hatte. Also sie dann zum Arzt ist, hat er eine Thrombose diagnostiziert, was auch dringend behandelt werden muss. Du solltest das mal noch ein oder zwei Tage beobachten und wenn es nicht besser wird, dann solltest du zum Arzt gehen. Nur um sicher zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community