Frage von bliblablubb1, 43

Schmerzen im Handrücken beim Anspannen und Abknicken ohne wirkliche Ursache, jemand Erfahrungen?

Halli Hallo! Ich hab ein kleines Problemchen und wollte mal hören ob jemand etwas ähnliches hat/hatte. Dass das hier keine ärztliche Untersuchung ersetzt ist mir allerdings klar :)

Ich hab seit einigen Tagen (wieder) starke Schmerzen bei bestimmten Bewegungen wie z.B. Schlüssel umdrehen, schnippeln, und beim generellen anspannen der Finger und Knicken des Handgelenks. Für mich persönlich fühlt es sich an als wäre irgendetwas verklemmt, was im Handgelenk/Ansatz am MHK blockiert. Das Ganze hatte ich schon einmal vor 12 Monaten, der Arzt meinte es könnte eine geprellte Sehne sein. Schmerzen kamen damals nachdem ich mit dem Handrücken unter ein Fenster geschlagen hatte (upsi). Diesmal gibt's aber für mich keinen erkennbaren Grund.

Handgelenk hängen lassen/abknicken ohne Anspannung ist unangenehm aber möglich. Wenn ich allerdings meinen Zeigefinger "einrolle", also anspanne kann ich es kaum abknicken, und wenn es dann mal ausversehen zu der Bewegung kommt sind die Schmerzen im Handrücken kaum auszuhalten.

Dr.Google hilft mir nicht wirklich weiter. Erkennt sich jemand in dieser Beschreibung wieder? Möchte ungern zum Arzt um mit der gleichen Diagnose von vor 12 Monaten wieder rauszugehen.. Danke!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bliblablubb1,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Hand

Antwort
von Nashota, 28

Ach ja.........da erkenne ich mich immer wieder.....

Bei mir kommen diese Beeinträchtigungen von einer sich immer weiter ausbreitenden Sehnenscheidenentzündung. Die Sehnen sind in Mitleidenschaft gezogen, dazu muss man sich nicht zwingend irgendwo rammeln.

Vor über einer Woche hatte ich in der Nacht das Gefühl, als ob mir einer gerade mit einem Hammer volles Rohr auf die Hand geschlagen hätte. Der Schmerz war nicht ohne, es fühlte sich an wie ein riesiger blauer Fleck. Ich konnte da vom Handgelenksknochen bis zu den Mittelhandknochen massieren, wie ich wollte, selbst mit kühlender Pferdesalbe ging der Druckschmerz nicht weg. Total unangenehm.

Der Karpaltunnel ist bei mir angeblich noch nicht betroffen, du könntest das, falls noch nicht geschehen, aber mal untersuchen lassen. Ich weiß nur, dass meine Sehnen in der Hand nicht so laufen, wie sie sollten, sondern mehr von schief nach schräg ;-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community