schmerzen im handgelenk nach dem aufwachen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das kann auch im Schlaf passieren durch eine falsche Bewegung versuche die Hand zu Kühlen bzw. das Handgelenk und einen Salbenverband anzulegen wenn es aber in ein zwei Tagen nicht besser wird dann geh zum Orthopäden.

Vielleicht hast du dich auch durchs Training überanstrengt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein das du einfach falsch gelegen hast. Passiert mir auch manchmal. Wenn es in 1-2 Tagen nicht besser ist , würde ich zum Arzt gehen. Oder wenn du die Schmerzen nicht mehr aushalten kannst.

Hoffe konnte dir helfen und gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, du bist im Schlaf irgendwie falsch gelegen oder so. Wenn du das im schlaf über einen längeren Zeitraum machst, kann das schonmal wehtun. Geht mir auch öfters so..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bodaway
26.04.2016, 20:29

naja, so normale schmerzen kenne ich. Die schütteln sich über den tag schon raus. ;-) aber das ist zu stark und zu langanhaltend, das war bereits vorgestern morgen und tut immer noch unverändert weh.

0