Schmerzen im Bein-hä!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es könnte sein, dass du dein Sprunggelenk in diesem Moment überlastet hast. Kann aber eine Überdehnung der Außenbänder sein. Wenn es nicht mehr schlimmer wird dann ist es ein gutes Zeichen. Wird es an der Betroffenen Stelle dick (schwillt an) solltest du zum Arzt.

Wenn du gar nicht auftreten kannst , dann versuche erstmal die betroffene Stelle zu Stützen mit Bandagen. Belaste dein erstmal nur geringfügig bist du selber merkst das es wieder besser wirst .

Ich kann dir jetzt leider nicht sagen ob du mit Wärme oder Kälte vorbeugen kannst da ich nicht weis was genau überansprucht wurde . 

Wie gesagt wenn es nicht besser wird dann gehe zum Arzt die können meistens immer helfen .

Trotz allem gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steinfeder
10.08.2016, 00:11

Danke. Ich habe eben bei der falschen Frage kommentiert aber ich kann es ja noch mal schreiben. Mein Vater meinte, ich soll gucken ob es morgen besser wird

0

Was möchtest Du wissen?