Frage von Huepfdronw, 53

Schmerzen im Bauch/leiste etc. Ärzte nichts gefunden. Was könnte das sein?

Hallo, vor 9 Tagen war ich mit meinem Freund unterwegs und bekam so starke Schmerzen im Bauch das ich nicht mehr laufen konnte. Geschweige denn sitzen oder liegen. Zuhause bin ich dann irgendwann eingeschlafen das hat aber ne weile gedauert.

Dann bin 4 Tage später zum arzt.. Weil ich immer so schmerzen hatte undefinierbar wo es wirklich her kommt. So ging ich wie gesagt mit schmerzen die schon 4 Tage lang da waren dahin. Und er tastete ab nahm Blut ab und machte einen äußeren ultraschall. Alle Werte waren inordnung er schrieb mir ein Schmerzmittel auf und schrieb mich für eine Woche Krank.

So hielte ich die schmerzen trotz Schmerzmittel kaum aus und mittlerweile zog es sehr stark im unterleib und an der Seite und leiste... Und so bin ich gestern zum Bereitschaftarzt gegangen er nahm urin ab und sagte ich hab nichts. Und war natürlich kein Arzt vom Fachbereich gyn.

Er schickte mich heute zu meiner gyn. Und sie machte Abstriche und ultraschall von innen und sagte sie sehe nichts alles inordnung.

Ich bin mittlerweile ratlos .. Ich hab ständig schmerzen im bauch mal oben mal unten es zieht sich überall hin ich weiß mittlerweile nicht mehr wo und was.

Aber alle sagen sie finden nichts.

Kennt ihr Sowas und könntet ihr mir helfen und Tipps geben ?

Danke im vorraus.

Antwort
von NSchuder, 36

puh... ich will Dir ja keine Angst machen, aber die Freundin des Sohnes meines Kollegen hatte unerklärliche Bauchschmerzen.

Erst wurde sie auf Lactose-Unverträglichkeit behandelt.

Da die Schmerzen nicht besser wurden, war sie letzten Freitag zu einer Darmspiegelung - mit dem Ergebnis Darmkrebs!

Heute liegt sie schon aufm OP-Tisch!

Wie gesagt, ich will Dir keine Angst machen, aber vielleicht sprichst Du Deinen Arzt mal drauf an. Die Darmkrebs-Vorsorge ist unangenehm aber nicht schlimm.

Kommentar von Huepfdronw ,

Wie hat sich das denn geäußert ? Probleme mit dem Darm oder war alles normal oder wie ? Ich meine ich bin ja glücklich das alles soweit okay ist aber die schmerzen machen mich echt platt und ich meine manchmal ist man echt mit Google besser bedient als mit den Ärzten  

Kommentar von NSchuder ,

Sie hatte wohl immer nur undefinierbar "Bauchweh", also Schmerzen im Unterleib. Mehr kann ich Dir leider nicht sagen, also wo und wie genau die waren.

Kommentar von Huepfdronw ,

Achso okay aber danke! 

Kommentar von NSchuder ,

Bitte sehr.

Sprich es einfach mal beim Arzt an. Ansonsten kann Bauchweh viele Ursachen haben... es muss also nicht gleich Krebs sein!

Alles Gute und ich drücke Dir die Daumen!

Kommentar von Huepfdronw ,

Ja ich hoffe der geht drauf ein dankesehr !

Antwort
von rabeahos, 44

Unterleib Schmerzen vielleicht

Kommentar von Huepfdronw ,

Ich wüsste nicht wieso,  meine periode hatte ich vor 2 1/2 Wochen und die kommt erst am 13.05 wieder meine ist halt sehr regelmäßig. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community