Frage von stradiva, 50

Schmerzen im Bauch seid dem Niesen?

Es gab eine Zeit da habe ich sehr wenige gegessen und als ich schlafen wollte, lag ich auf der Seite und musste Niesen... Seit dem Tat die rechte Seite von meinem Bauch am Bauchnabel weh... Die rechte Seite von meinem bauch war schon immer etwas dicker, doch jetzt ist mein Bauch dauerhaft aufgebläht egal ob ich viel oder wenig esse... Der Stuhlgang funktioniert auch nicht mehr so gut. Wenn ich laufe, habe ich das Gefühl da drückt etwas an meiner leiste. Ich war beim Arzt die sagten mir alls ich habe keine Hernie und keinen Leistenbruch... Die gehen alle davon aus das ich eine Verstopfung haben könnte... Doch das Abführmittel hat schon lange geholfen und ich habe jetzt wieder ein darmtherapeutium verschrieben bekommen. Ich habe auch immer das Gefühl als würde nur die linke Seite meines Buches das Essen verdauen... Von der rechten Seite kommt garnichts... Also was vermutet ihr :/... Die Schmerzen ziehen bis in den Unterbauch bis nach oben und zum Rücken :\ ... Danke schonmal im voraus.:)

Antwort
von Zuhzu, 31

Versuche das bei dir eine Darmspiegelung gemacht wird es kann beim Niesen durch aus passieren das sich ein Darm verdreht nur ich verstehen nicht warum bei dir noch kein Arzt eine Spiegelung gemacht hat.

Such dir mal einen neuen Arzt und bestehe drauf das eine Spiegelung gemacht wird.Gute Besserung

Antwort
von stonitsch, 20

Hi stradiva,eine Darmspiegelung betrifft vor allem den Dickdarm.Wenn der Stuhlgang nur mit Abführmittel geht,dann liegt eine Verstopfung vor.Das kann an der Ernährung liegen.Auch zu wenig Flüssigkeitszufuhr kann Verstopfung machen,da derStuhl hart und der  Stuhlgang selbst schmerzhaft wird.Blähungen können auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit hinweisen.Aber auch zu viel Gasbildung mit Flatulenz kann ursächlich sein .Ob rechtsseitig ein Passagenhindernis vorliegt kann nur zB durch Ultraschall festgestellt werden.Am besten einen Gastroenterologie konsultieren.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community