Frage von Esxalon, 27

Schmerzen hinter/über dem Auge?

Hab erst in ein paar Wochen einen Termin beim Augenarzt daher wollt ich mal fragen was ihr davon haltet

Hab seit einiger Zeit morgens beim aufwachen immer trockene Augen, ich weiß aber nicht ob das damit etwas zu tun hat, das ist jetzt kein großes Problem. Dass meine Augen auch öfters "ohne Grund" tränen ist jetzt auch kein großes Problem.

Das Problem ist eher, dass ich immer mal wieder rechts irgendwo am Auge Schmerzen habe, mal ist es pulsierend mal dumpf und mal stechend, weiß nicht wie ich das beschreiben soll, fühlt sich wie ein kleiner blitz an der in meinem Kopf aufs Auge trifft.

Ich weiß nicht einmal ob das zu Augenschmerzen oder Kopfschmerzen zählt.

"Wo" beschreibe ich am besten so: Oben am rechten Auge, hinter dem Auge und über dem Auge, so alles gemischt. Das geht auch ein bisschen weiter bis zu den Schläfen, da tut es aber nicht weh sondern das ist eher so ein Druck-Gefühl, das habe ich nämlich genau jetzt und es nervt etwas, als würde mir jemand mit seinen Fingern auf die Schläfen drücken

Sitze viel vor Bildschirmen, vielleicht "belaste" ich meine Augen zu sehr? Bin auch Kurzsichtig und trage immer eine Brille.

Weiß nicht ob ich auf die Schmerzen noch länger Lust habe, zum Glück kommen und gehen die, mal hab ich die mehrmals täglich, dann mal 3 tage nicht mehr und dann wieder..

Frage ist jetzt bloß ob das etwas "bekanntes", wahrscheinlich "harmloses" ist oder ich lieber zum Augenarzt gehen soll und sagen soll ich kann nicht warten und brauche jetzt einen Termin

Antwort
von Wonnepoppen, 16

Da du viel vorm PC sitzt, kann das davon kommen. 

Kannst dir mal in der Apotheke etwas gegen trockene Augen geben lassen u. abwarten, ob es besser wird?

hört sich auch etwas nach Migräne an?

wie alt bist du?

Kommentar von Esxalon ,

20. Ich hatte um ehrlich zu sein noch nie so etwas wie "Kopfschmerzen", also ich konnte jedenfalls noch nie sowas sagen wie "mein Kopf tut weh". Vielleicht sind das Kopfschmerzen?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Vom "vielleicht " wird es halt nicht besser!

Versuche es mit den Tropfen u. mach immer wieder mal eine Pause, auch wenn sie nur kurz ist. 

ansonsten kannst du auch  noch zum Hausarzt gehen.

Antwort
von nettermensch, 15

ich würde jetzt nicht so lange warten, am besten du gehst morgen zum Augenarzt, gut, wahrscheinlich muß du warten, aber das würde ich in kauf nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community