Frage von ihaveafrage, 85

Schmerzen halsmuskulatur und pochen nach Snowboardunfall ?

Ich bin vor ein paar Tagen ein Snowboarden gestürzt und hatte an dem Tag selbst keine Schmerzen am nächsten Tag war ich unglaublich verspannt vielleicht lag es auch nicht am Sturz sondern generell an der Anstrengung naja jedenfalls hab ich seid dem Schmerzen wenn ich nach oben gucke (nicht die Verspannung irgendwas anderes) es zieht von der Schulter über den Nacken bis in den Hals.. Ich denke es ist wahrscheinlich wider mal einfach etwas ausgerenkt und blockiert da etwas, das habe ich oft aber auf der gleichen Seite (also links) etwa drei Finger unter dem Kinn pocht es immer und es tut ziemlich weh es zieht und fängt an zu pochen ich weiß nicht was das ist und ich gehe in einer Woche zum Arzt, da hab ich einen Termin aber hat irgendwer eine Idee was das sein könnte ? Die Schmerzen treten auf wenn ich mich irgendwie auch nur wenig sportlich Betätige wie Rad fahren..

Antwort
von auchmama, 71

Du gehst am besten so schnell wie möglich zum Arzt und nicht erst in einer Woche!

Besser wäre es, Du würdest gleich ins Krankenhaus fahren. Dort kann man Dich gründlicher untersuchen als in einer Praxis!

Gute Besserung - und denk dran, Du hast nur eine einzige Gesundheit!

Antwort
von Floddi, 57

Könnte eine angerissene sehne oder der Muskel sein. Geh morgen zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten