Schmerzen, Bewegungseinschränkungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Anterior- weiter vorn gelegen, beschreibt lediglich die Lage deines Os Sacrums/ Kreuzbein

Um heraus zu finden was deine Beschwerden auslöst müsste man eine umfassende Anamnese durchführen. Dies tun in erster Linie Physiotherapeuten/ Manualtherapeuten und Osteopathen mit entsprechender Qualifikation und Motivation, möglicherweise auch Chiropraktiker und Orthopäden.

Im Grunde hört sich das für mich etwas so an als würde das unzureichend geschehen. Ich kann dir die genauen Eckpfeiler einer guten Befunderhebung hier nicht aufzählen da ich damit mein Geld verdiene...

Ich möchte nur gerne darauf hinweisen das eine möglicherweise ständig wiederkehrende"falsche" Belastung dafür verantwortlich sein könnte das sich die Beschwerden nur kurzfristig oder gar nicht verändern.

Zum zweiten ist oft keine anhaltende Besserung zu erwarten wenn der Patient nicht konsequent auch für ihn angemessene Übungen/ einen Ausgleich durchführt...





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vieleicht klemmen die Muskeln von deinem Hüftbeuger deinen Ischiasnerv ein .Schau mal bei youtube =Ischialgie // Effektive Übungen bei Ischiasschmerzen youtube.der Arzt in dem video erscheint mir sehr kompetent und viel praktische Erfahrung zu haben.Die von dir genannte Krankheit sagt mir leider nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung