Schmerzen beim Trainieren was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgesehen von dem bereits genannten ausgeglichenen Training, solltest du bei Bauchübungen auch generell vorsichtig sein.
Mit Situps, Klappmesser, oder ähnlichen kann man sich den Rücken kaputt machen.
Ist mir so ergangen.
Seitdem mache ich nur Übungen die mir mein Physio empfiehlt, schmerzfrei seitdem:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unddannkamessah
03.07.2016, 19:00

Anstatt Situps, lieber Beinheben, seitliches Beinheben, Planks, alles was die Wirbelsäule ruhig hält.

0
Kommentar von Lumikasi
03.07.2016, 20:04

Danke :)

0

Hallo, dies liegt daran, dass du sowohl den Bauch und den Rücken (besonders den unteren Rücken) trainieren musst. Sonst kommt es zu einer muskulären Dysbalance. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?