Frage von superheldin, 42

Schmerzen beim GV durch eine Harnröhreninfektion?

Ich hatte vor ca. 1-2 Wochen eine Harnröhreninfektion mit einer Nierenbeckenentzündung bekam daraufhin Antibiotika (was auch anschlug) jedoch habe ich immer noch starke Schmerzen beim GV ist das, weil es einfach noch Entzündet ist und sozusagen nicht verheilt oder steckt dahinter eine andere Krankheit?

Vielen Dank

Antwort
von Suesse1984, 32

Hey :) ich könnte mir vorstellen dass es noch von der Nierenbeckenentzündung und dem HWI kommt, schließlich war es eine richtige Entzündung der Schleimhäute, die ja dann auch anschwellen und auch noch eine Zeit lang danach schmerzempfindlich sein können. Ich würd mal noch paar Tage abwarten, mit Antibiotika sollte die Sache ja soweit ausgestanden sein, wenn du es richtig eingenommen hast. Falls es nicht besser werden sollte, auf jeden Fall nochmal zum Arzt :)

Kommentar von superheldin ,

vielen dank <3

Antwort
von Wuestenamazone, 19

Ich denke das braucht noch eine Weile um zu heilen. Warte noch ein paar Tage und dann würde ich zum Arzt gehen und das abklären lassen

Antwort
von boeserApfeltee, 32

Das wird dir mit Sicherheit ein Urologe beantworten können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community