schmerzen beim Geschlechtsverkehr, was tun, hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Endometriose ist ein komplexe Thema und jeder individuelle Fall ist anders gelagert -- je nach dem, wo und wie stark die Endometriose auftritt und wie sie zyklusabhängig verläuft.
  • In eher harmlosen Fällen ist es auf jeden Fall einen Versuch wert, die normale Mikropille im Langzeitzyklus zu nehmen, also ohne Einnahmepausen. Bei vielen Patientinnen treten die typischen zyklusabhängigen Endometriose-Schmerzen dann genau wie die Regelblutung nicht mehr auf. Probiere das auf jeden Fall mal aus. (Damit ist keine Pille speziell gegen Endometriose gemeint, sondern die normale Mikropille, z.B. Microgynon wäre typisch.)
  • Einzelne (oder fast alle) Endometriose-Herde lasse sich auch operativ entfernen, fast immer ist das minimal-invasiv möglich. Es müsste in einer detaillierten Untersuchung zunächst werden, ob das bei dir möglich und aussichtsreich ist.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ball17
12.02.2016, 18:48

zurzeit nehme ich die pille, aber wens es mit dieser auch nicht klappen soll dann muss ich Operieren. Aber auch wen ich die pille nehme habe ich schmerzen beim sex, ist das den normal?

0

Such Dir einen Frauenarzt, dem Du Dich anvertrauen kannst: am besten vielleicht eine Frau...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du dich schon beim Frauenarzt untersuchen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ball17
12.02.2016, 18:15

ja habe ich

0

Was möchtest Du wissen?