Frage von Ennie2710, 125

Schmerzen beim anheben des rechten Beines?

Hallo,

Ich hab seit gestern Nachmittag unerträgliche Schmerzen zwischen Leiste und Oberschenkel. Wenn ich versuche mein Bein während des liegens hoch zugeben schmerzt es sehr. Ich glaube die Schmerzen sind durch schnelle Bewegung eingetroffen. Nach schnellem sprinten bzw laufen fingen die Schmerzen an. Kann mir da jmd helfen oder weiß jmd was das sein könnte? Ich suche die nächsten Tage mal ein Arzt auf falls es nicht besser sein sollte. Würde mich trzd über antworten freuen :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Oberschenkel & Zerrung, 92

Hallo! Und ich würde mich über Informatione freuen wie Alter, Sport usw. 

Als Ursache für Schmerzen in der Leiste gibt es viele Möglichkeiten und nicht alle sind harmlos. Beispiel Leistenbruch. Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann.  Leiste ertasten können. Ein Leistenbruch kann Jahre gut aber auch schnell schief gehen.

Und ziehende Schmerzen im Bereich des inneren Oberschenkels und wenn man so will neben den Hoden können Anzeichen für eine Adduktorenzerrung sein. Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. 

Alles Gute.

Kommentar von Ennie2710 ,

Ich bin noch etwas junger 14 Jahre alt, eine Sportart habe ich nicht betrieben. Ich habe leider nur meinen Bus verpasst und mich deswegen etwas schneller bewegt bzw bin los gesprintet um ihn noch einholen zu können.

Kommentar von Ennie2710 ,

Dankeschön.

Kommentar von kami1a ,

Gerne

Antwort
von SaDoOx, 86

Ich hab zwar keine Ahnung wie man den Spaß nennt, jedoch hatte ich das auch schon 2x.
Dein Arzt wird dir nicht wirklich helfen können, der sagt dir nur, dass du es ruhig halten sollt und Sport vermeiden musst, bzw. Belastung auf diesem Bein.
Natürlich solltest du dennoch gehen, ich kann dir schließlich nicht versichern, dass wir das selbe haben 😉
Die Schmerzen werden von Tag zu Tag seltener auftreten, aber immer gleich dolle Schmerzen - Richtig nervig.
Mir ist es vor ungefähr 2 Wochen passiert und ich merke es immernoch teilweise 😑
Badewanne wird nichts helfen, mit einem Kühlakku kommst du nicht an die Stelle etc...

Da hilft nur Geduld :/

Eine gute Besserung wünsche ich dir!!
(Mein erstes Mal dieser Schmerz war wegen einer falschen Schwimmbeegung und das zweite Mal wegem einer Bruchlandung beim Wake-boarden 😉)

Kommentar von Ennie2710 ,

Dankeschön🤗

Kommentar von SaDoOx ,

sehr gerne :)

Antwort
von piepsmausi26, 70

Hast du dich aufgewärmt vorm laufen und danach gedehnt? Es kann eine Zerrung sein. Entlaste das Bein ein bisschen. Kühl es oder Wärme es gegen die Schmerzen je nachdem was dir gut tut.
Den Arzt aufsuchen halte ich für eine gute Idee und würde ich auf jeden Fall machen.
Gute Besserung

Kommentar von Ennie2710 ,

Dankeschön, nein aufgewärmt habe ich mich vorher nicht. Das sprinten diente zu einem anderen nutzen. Ich habe den Bus verpasst und hatte gehofft ihn noch einholen zu können .

Kommentar von piepsmausi26 ,

Aso kenn ich. Ich denke es ist eine einfache Zerrung, aber es Abklärung durch den Arzt ist trotzdem nicht falsch

Kommentar von Ennie2710 ,

Ok danke für den Rat.

Antwort
von NaiMeex3, 61

Leg dich in die Badewanne das entspannt den muskel.. Wenn dus länger hast geh zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community