Frage von elayki, 47

Schmerzen bei Tattoo auf Wirbelsäule?

Wie sehr schmerzt ein Tattoo am Rücken entlang der Wirbelsäule? Im Vergleich zu anderen Stellen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ChriseChaotic, 14

Ich weiß nicht ib du noch am überlegen bist, aber ich hab mir vor 2 Tagen eines auf der Wirbelsäule machen lassen, ca 2 Stunden hat es gedauert.

Die Schmerzen waren in meinem Fall schon sehr enorm, aber wenn du dich aufs Atmen konzentrierst ist es gut auszuhalten.

Ich habe beteits eines das von der Intimzone über den Beckenknochen über die Rippen geht. Die Intimzone habe ich kaum gespürt, am Bauch war es unangenehm hat aber teilweise sogar gekitzelt. Die Knochen waren schon sehr schmerzhaft und die Rippen waren vergleichsweise kaum auszuhalten.

Ich bin ein sehr schmerzempfindlicher Mensch aber ich denke es ist gut Möglich das auszuhalten :)

Viel Freude mit deinem ersten Tattoo! Die paar Minuten Schmerz sind es vollkommen Wert wenn es dich danach glücklich macht

Antwort
von powerpuffgirl1, 28

Hallo,
Also ich habe mir vor ca einem halben Jahr ein tattoo am rippenbogen stechen lassen und ja es hat schon sehr weh getan aber es war auszuhalten.
Demnächst ist au ch bei mir die wirbelsäule dran und mir graut es schon vor den Schmerzen aber wenn du es wirklich willst dann lohnt es sich am Ende und tattoos tun immer weh, egal wo du es dir stechen lässt.
Stell dich auf schmerzen ein und bring dir ne Begleitperson mit die dich ein wenig ablenken kann..
Ansonsten kannst du dir ja vielleicht eine andere Stelle suchen. Je nachdem wie groß das tattoo ist dauert es ja auch nixjt lange:)

Antwort
von Peppi26, 31

Am Knochen tut es immer weh!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community