Frage von SammyWilson, 45

Schmerzen bei Sit-Ups/Liegestütz?

Ich M/19 möchte jetzt seit einigen Tagen wieder etwas Muskeln aufbauen (Sit-Ups/Liegestütz). Ich bin gut gebaut und sehr durchtrainiert (Sportler). Wenn ich jetzt aber besagte Übungen mache habe ich Schmerzen dabei und muss recht schnell aufhören. Besonders bei Sit-Ups tut mein unterer Rücken sehr dolle weh. Kann ich dies irgendwie unterbinden indem ich mich besonders hinlege oder irgendwas besonderes mache oder sind diese Schmerzen am Anfang normal? Danke schonmal im Vorraus...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von onyva, 19

Hallo!

Sit ups sind eher nicht zu empfehlen. Wie auch schon gesagt wurde: Crunches. dh. nicht aufrichten sondern nur den Kopf so gut wie möglich an das Unterleib bewegen  und versuchen aus den Bauch zu ziehen und nicht Schwung zu nehmen. Auch Beinheben oder Plankes sind bei richtiger Ausführung rückenschonend. 

Wenn dir der untere Rücken bei Liegestütze schmerzt, fehlt die die Spannung (daher wirst du auch mit Plankes ein Problem haben). Körperspannung ist das A&O. Du solltest deinen Rücken mit z.B. Hyperextensions stärken.

LG

Kommentar von SammyWilson ,

Was wäre denn eine alternative zu den Hyperextensions?

Kommentar von onyva ,

versuch supermans. am bauch liegen und beine und arme in die höhe strecken, 2 sekunden halten, wieder ablassen. 

Antwort
von Tiberius1, 20

Wie mein Vorredner bereits angesprochen hat, wuerde ich dir zum Einen dazu raten, wenn du schon Bauch-Isolationsuebungen ausfuehren moechtest, auf "Crunches" zurueckzugreifen, da sie in der Ausfuehrung etwas schonender in Bezug auf den Ruecken ausfallen.

Zum Zweiten solltest du auch parallel deinen unteren Ruecken beginnen zu staerken, da er der Gegenspieler der Bauchmuskeln darstellt. So entwickelst du keine Dysbalance/Ungleichgewicht, das spaeter zu ernsthaften Verletzungen fuehren koennte.

Falls du nicht genau weisst, wie Crunches auszufuehren sind, schaue dir am besten das ein oder andere Video auf Youtube zum Thema an. Hoffe, das bringt dich ein wenig weiter.

Antwort
von CocoKiki2, 24

mach keine sit ups, sondern crunches. außerdem solltest du deinen rücken trainieren zur unterstützung und damit du nicht ins ungleichgewicht kommst.

Kommentar von SammyWilson ,

Sind Crunches Sit-Ups nur dass man den Oberkörper nur minimal hochbewegt?

Kommentar von CocoKiki2 ,

ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community