Frage von TheRoboPlay2, 88

Schmerzen bei Penis Erektion, woran liegt das?

Hallo, ich bin männlich & erst 14 Jahre alt, seid circa 2 Tagen habe ich Schmerzen bei einer Erektion, aber nicht direkt wenn eine habe sondern wenn ich versuche meinen Penis hinunter zu drücken ( mein Penis ist normalerweise so steif das er wenn ich stehe fast am Bauch anliegt )... Wenn ich keinen Ständer habe spüre ich nichts davon & es stört mich auch nicht im altag.. Nur wenn ich mir einen runterhole tut es schon etwas weh & beim Orgasmus auch.. Da ich erst 14 bin & nicht wirklich gerne mit meinen Eltern wegen so etwas zum Arzt gehe ( ich hoffe ihr versteht mich ).. Wollte ich fragen ob das mit der Zeit wieder verschwindet & ich einfach meinen Penis schonen sollte & halt nicht wixxen sollte...

Lg

Antwort
von Smexah, 53

Erstmal, kein Stress und beobachten. Schonen musste selber wissen, ich denk aber, es wird mit der Entwicklung zusammenhängen. Einen Arzt würde ich mir auch sparen, aber wenn dann kannst du auch alleine zu einem Urologen gehen (ich find das ist nix für die Eltern..)

Kommentar von TheRoboPlay2 ,

okay danke 😊

Antwort
von CoolerNutzer275, 52

Könnte ein Pilz sein, eine Entzündung oder irgendeine andere Krankheit.

Du solltest tatsächlich deinen Penis erstmal schonen, sollte es immer noch nicht besser sein, dann sag es deinen Eltern.

Du kannst ja erstens nur mit deinem Vater darüberreden und zweitens, musst du ja nicht sagen: "Jo Daddy, mein Schwanz tut beim Wixxen weh, fahr' mich mal zum Arzt". Du kannst ja auch sagen, dass dir das beim Duschen häufiger auffällt, beim Arzt kannst du dann die wahre Story loswerden.

(Ärzte unterliegen einer Schweigepflicht, du bist 14, also dürfen dir Ärzte deinen Eltern ohne deiner Einverständnis rein gar nichts erzählen)

Antwort
von botero14, 26

Hi, meine unfachmännische Ferndiagnose: Zu viel und möglicherweise auch zu grob gewichst! Das legt sich schon wieder und er auch. Gruß, Jan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten