Frage von Mimisternchen02, 31

Schmerzen an meinem Steißbein?

Hey Leute, seit circa 4 Tagen tut mein Steißbein z. b. beim Bücken oder auch beim Aufstehen weh. Ich bin erst vierzehn Jahre alt also kann das ja hoffentlich nichts schlimmes sein oder? Geht das nach einiger Zeit wieder weg oder sollte ich damit zum Arzt gehen? Woran könnte das liegen? Danke schon mal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zuhzu, 13

Da es verschiedenen Ursachen haben kann zum Beispiel Überbelastung, Stress, Fehlhaltung, Wachstum.... es gibt so viele Möglichkeiten vorher der Schmerz kommen kann. Ich würde dir Raten das du einfach zu einem Orthopäden gehst und danach schauen läst dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Antwort
von emily2001, 23

Hallo,

diese Schmerzen können evtl. von einer schlechten Haltung herkommen. Vielleicht hast du irgendwo auf einem kalten Untergrund gesessen.

Siehe:

http://www.onmeda.de/krankheiten/steissbeinschmerzen.html

Alles Gute, Emmy

Kommentar von emily2001 ,

Vorhin hatte ich Steißbein mit Schienbein verwechselt, daher habe ich meine Antwort jetzt geändert!....

Kommentar von Mimisternchen02 ,

Ja das kann sein. Ich sitze öfter auf harten Stühlen. Danke ich leg mir jz mal ein Kissen darunter :D

Kommentar von Mimisternchen02 ,

Und kalt sind die auch

Antwort
von Jacki1711, 27

Ist sicher nichts schlimmes, was soll es denn auch sein? Hin gefallen bist du nicht? Also Bruch wird ausgeschlossen. Kann am Wachstum oder so liegen

Antwort
von curry385, 13

Gebrochen wäre extrem schmerzhaft also würde ich sagen geprällt.

Kommentar von Mimisternchen02 ,

Ich bin nie gestürzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten