Frage von MeartyrerGottes, 21

Schmerzen an der Wirbelsäule, ist es was Schlimmes?

Hallo, ich habe heute Fußball gespielt und war Torwart. Ich wollte einen Ball aufhalten und fiel dabei auf meinen Rücken. Es gab 'ne kurze Überschlagung, mehr aber auch nicht. Schmerzen hatte ich Anfangs nur leichte, diese hörten allerdings wieder auf. Nun ist es so, dass ich beim Bewegen meines Rüclens einen unangenehmen Schmerz fühle, der ungefähr an der Wirbelsäule ist und ca. auf der Höhe der Brust. Es ist erträglich, doch ich weiß nicht, ob es irgendwie gefährlich ist. Sollte ich noch 'ne Nachr warten, bevor ich zum Arzt gehe oder sollte ich jetzt gehen? Und hattet ihr so etwas auch mal?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Farmer00, 15

Hallo,

es ist höchstwahrscheinlich nichts schlimmes. Nur eine kleine Zerrung oder Prellung. Mach ein bisschen Kytta-Salbe oder eine andere Creme drauf, die den Schmerz mit Wärme behandelt.

LG

Kommentar von MeartyrerGottes ,

Danke, ich werde es sofort ausprobieren. :)

Antwort
von KitCat48, 11

Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen :) je früher du zum Arzt gehst desto früher kann dein schmerzen oder verletzungen behandelt werden. Gute Besserung noch :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Rücken, 6

Hallo! Eine Zerrung eine Stauchung - eine Diagnose können wir Dir aus der Ferne nicht bieten.

Hast du die Probleme noch zum Arzt - bevor das Wochenende kommt.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community