Schmerzen an der Oberschenkelinnenseite?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eventuelll eine leichte zerrung des sogenannten "reitermuskels".

warum der so heisst, weisst du, wenn du das erste mal reitunterricht hattest. das ist ein kleiner muskel an der oberschenkelinnenseite, direkt unterhalb des schritts. ich weiss nicht, wie der richtig heisst.

dieser muskel ist normalerweise untrainiert und reagiert empfindlich auf überstreckung wie etwa beim rad schlagen.

in ein paar stunden sollte der schmerz eigentlich nachlassen. sollte es morgen nicht besser sein oder der schmerz in den unteren bauchraum ausstrahlen, solltest du zum arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leistenbruch villeicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?