Frage von morris21JH, 34

Schmerzen an der linken Brustwarze, woran liegt das?

Hallo Leute, es läuft gesundheitlich momentan einfach alles schief bei mir. Ich bin 17 und ein Junge. Erst vor kurzem habe ich mir meinen linken Daumen geprellt, aber im Schatten davon mache ich mir ganz andere Sorgen. Meine linke Brust schmerzt bei bestimmten Bewegungen, Reflexen ( manchmal beim lachen, manchmal bei ausatmen ). Ganz besonders schlimm ist, dass ich wenn ich auf die linke Brustwarze daruftaste, den Schmerz quasi steigere, es fühlt sich nämlich unter der Brustwarze an, als wäre dort ein elektrisches Feld. Es zieht quasi wie ein Stromfluss irgendwas unter meiner Brustwarze von A nach B. Wichtig zu wissen für euch, hinten links oben im schulter - bereich fühlt es sich wund an. Aber meine Mutter hat nachgeguckt, es ist absolut nichts zu erkennen. Keine Pickel, keine Rötungen, einfach nichts. Es sieht alles ganz normal hautfarbend in diesem Bereich aus. Aber es schließt sich wie ein Ring um den gesamten Brustbereich dieses elektrische Feld. Anderen Ausdruck, der euch klarmachen könnte was es sein könnte, finde ich nicht. Unter dem linken Schulterblatt zieht der Schmerz, hindurch des unteren Bereichs der Achsel, bis zur Brust, wo er dann insbesondere unter der Brustwarze eben zu spüren ist, die ganze Zeit, und wie erwähnt bei bestimmten bewegungen und refelexen fühlt sich das alles noch schlimmer an. Aber komischerweise auch nur manchmal. Eins ist klar, ich gehe morgen zum Arzt. Hoffnung lege ich aber auch in eure Erfahrung, medizinischen Kenntnisse.

Ich hoffe ihr könnt zumindest vermuten, was es ist.

P.S ich bin nicht auf den Rücken gefallen, also eine Prellung des Schulterbereichs/-blatts wird es wohl nicht sein, deswegen auch keine sichtbaren Symptome.

Vielen Dank im Voraus.

LG

Antwort
von dasadi, 14

die anderen haben Recht. Du musst zu einem Arzt, allerdings kann ich Dir nicht sagen, zu welchem du zuerst gehen solltest. Es könnte ein internistisches oder orthopädisches Problem sein. Gürtelrose ? Eingeklemmter Nerv ? Wirbelblockade/Brustwirbel ? Komisch ist das mit der Brustwarze, das passt nicht zu dem Rest. Ich würde eher mit dem Hausarzt sprechen, der dann überlegen soll, in welche Hände du gehörst.

Antwort
von Apind1989, 21

Hier kann dir niemand eine medizinische Diagnose stellen, am besten ist, du lässt einen Arzt drauf schauen. Dieser kann dir sagen was es ist und vor allem, was du dagegen machen kannst.

Antwort
von WosIsLos, 16

Wenn dein Arzt nicht weiter weiß, kannst du dich wieder mit einer GF Frage melden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community