Frage von selina0111, 51

Schmerzen an der Leiste nach einer Blinddarm-OP? Was kann man dagegen tun?

ich wurde am 30.2.2015 am Blinddarm operiert paar Monate später hatte ich starke schmerzen an meiner leiste (links) ich bin ins Krankenhaus genauen und musste 3 tage dort bleiben es haben sich Ärzte angeguckt und haben nicht gefunden und ich wurde entlassen mit straken schmerzen als ich entlassen wurde sollte ich Tabletten nehmen und wen die schmerzen nicht weg gehen nochmal zu meinem Kinderarzt gehen das habe ich dann gemacht und ich habe eine salbe bekommen die schmerzen waren dann für 1-2 Monate weg und seid gestern habe ich wieder starke schmerzen kann mir Volt jemand sagen ob er das gleiche hat oder etwas ähnlichen und sagen wie er vorgegangen ist. Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 47

Hallo Selina! Natürlich musst Du wieder zu, Arzt. Auch dieser kann z. B. mal einen Leistenbruch übersehen haben, alles Gute.

Antwort
von selina0111, 33

ich danke euch ich war am Freitag im Krankenhaus und die haben ein verdacht das nerven in die narbe verwachsen sind ich habe morgen eine Sprechstunde im Krankenhaus. ich danke euch echt nochmal das ihr mir geantwortet habt 

Antwort
von ghasib, 38

Nein aber da muß danach geschaut werden Schmerzen nach OP sind normal aber nicht so wie bei dir. Lass da nochmal schauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten