Frage von SchaLke04GirL, 27

Schmerzen an den Mandeln. was ist das?

Hallo :)

Ich habe folgendes Problem :

Ich hab seit ca 2 Wochen sehr starke angeschwollene Mandeln.. Jetzt das komische ! Es ist einseitig, Ich habe kein Fieber, Husten oder Erkältung.. Es kommt ein stechender Schmerz von außen.. Meine Mandel ist so dick, dass sie gegen meinen Kehlkopf drückt und ich mich heiser anhöre.. wenn ich nach oben gucke, guckt meine Mandel deutlich raus.. also durch die Haut.. als hätte ich da ein Ei hängen.. Zudem muss ich sagen, dass meine Lymphknoten übelst angeschwollen sind. Was könnte es sein? P.S. Ich Klage seit Tagen über Migräne Anfälle, was ich vorher nie hatte und starke Kopf in meinem Auge.. hat das was damit zu tun?

Danke schonmal für die Antworten? LG SchaLke04GirL

Antwort
von SonjaDieKatze, 12

definitiv zum arzt, wenn die lymphknoten geschwollen sind kann sich das recht schnell im körper ausbreiten, ist wie eine autobahn für die entzündung. ich nehme an du wirst antibiotika bekommen, gute besserung ^^

Antwort
von helferin113, 12

Was es mit dem Migreneanfällen aufsich hat weiß ich leider nicht

Aber mit den Angeschwollenen Mandeln solltest du zum Arzt gehen es könnte eine Kehlkopfentzündung oder eine starke Angina sein was anderes fällt mir dazu aber leider nicht ein was das sein könnte geh am besten zum Arzt!

Hoffe ich konnte Helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community