Frage von GabKeinen, 34

Schmerzen am Schienbein, vom Joggen, Überlastung?

Moin Moin, seit ein paar Tagen habe ich an beiden Schienbeinen bemerkt, dass ich Schmerzen habe. Ich gehe regelmäßig Laufen, 2-3 mal die Woche wenn es klappt, 12-13 km, manchmal auch gerne mehr. Ich bin relativ gut drauf weil ich es schon länger mache aber wie schon erwähnt, habe ich in den letzten Tagen feststellen müssen, dass meine Schienbeine bei Belastung anfangen seltsam an der Innenseite zu ziehen. Ich hatte das vorher noch nie und es ist auch nicht so schlimm, denn sobald ich aufhöre Sport zu machen, hört auch der Schmerz nach ein paar Minuten auf, aber es nervt halt und ist unangenehm. Mit Knie oder Wade ist alles gut, geht nur ums Schienbein. Habe letztens auch einen Halbmarathon gemacht bei welchem ich allerdings noch keine Probleme hatte, vill. hängt es damit auch zusammen?

Könnte es eine Überlastung sein? Wachstum? Wenn ja, wie gehe ich am besten vor?

Falls es hilft --> Männlich, 18.

Antwort
von PapaVon2Teenies, 19

Hi, kenne ich. Geh´ zu Runner´s Point, nimm Deine aktuellen Laufschuhe mit und lasse mal Deinen Laufstil auf dem Laufband prüfen. Evt. hast Du bloß ausgelatschte Schuhe; evt. hast Du auch Deine Fußhaltung geändert (zB von pronieren oder supinieren auf normal), so daß Du einen anderen Typ Schuhe brauchst. Bei Runner´s Point (auch online) gibt´s ne Zufriedenheitsgarantie; die tauschen innerhalb von 4 Wochen auch gebrauchte Schuhe in andere Schuhe um. Bei mir gingen die Schienbeinschmerzen exakt nach 1.000 Metern los; das ist im Laden nicht herauszufinden sondern nur im echten Lauf...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten