Frage von cici1990, 33

Schmerzen am po, wieso?

Guten morgen! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich habe bereits seid fast zwei wochen starke schmerzen am hinterteil, auch beim stuhlgang fällt es mir sehr schwer das geschäft zu ende zu bringen da mir das, wie soll ich sagen... Das "loch" wehtuht. Ich kann nicht mal sagen ob es das loch ist m, denn es fühlt sich wie ein kratzer an sozusagen wie eine offene wunde das brennt. Und ich kann aufjedenfall schon sagen dass das von außen kommt. Und ich hab echt probleme dabei wenn ich das toilettenpapier benutze, weil da geht dann gar nix mehr weils eben brennt. Und auf das toilettenpapier ist dann immer blut, nicht viel es sieht dann immer so abgetupft aus das blutt(hell) auf den stuhlgang ist auch kein blut. Zum glück. Meine frage ist nun was kann das sein, ist es nur trocken? Und zu welchem arzt kann ich gehn? Viele meinen zum hautarzt und nicht zum frauenarzt weil er nur für das vaginalbereich zuständig ist, und nur für die oberweite. Stimmt das? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im vorraus. Lg...

Antwort
von dampfprophet, 15

Kamillebad heilt. Badewanne mit 10 Teebeuteln Kamille auflösen und mehrere Tage wiederholen. Benutze Feuchttücher mit Kamille beim Toilettengang.

Antwort
von FragaAntworta, 27

Ja, Du solltest zum Hausarzt gehen, kann ja verschiedene Gründe haben, Dein Hausarzt wird Dich dahingehend am besten beraten.

Antwort
von Brasss, 20

Ich würde an deiner Stelle lieber zum Frauenarzt gehen.
Wenn du zweifel hast ruf einfach mal an und Frag.

Kommentar von cici1990 ,

Danke mach ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community