Schmerzen am Nebenhoden/Hoden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Joa,  lass das mal mit dem dauernden drücken. 

Versuche die Abstände des Selbsttest zu vergrößern. Gönn dem Hoden Ruhe sonst bekommt er eine dauerhafte Schädigung und das ist es doch,  was du vermeiden möchtest. 

Hodenkrebs erkennst du rechtzeitig,  so rechtzeitig,  dass eine Behandlung noch möglich ist. 

Der  Männerarzt Urologe kann dir aber helfen !

Im Wort Abtasten steckt das Wort tasten, sonst würde es ja Abdrücken heißen müssen. Abtasten bedeutet nicht, stundenlang die Hoden und Nebenhoden intensiv zu drücken - und damit zu reizen.

Mit 14 bist du im Wachstum, was auch ab und an mit Hodenschmerzen verbunden sein kann.

Es ist auch nicht notwendig, die Hoden jeden Tag abzutasten. 1x im Monat reicht durchaus.

Hoden und Nebenhoden haben fast immer unterschiedliche Größen. Das ist normal. Glückwunsch, dass Du Hoden und Nebenhoden unterscheiden kannst!

Ständige Überprüfungen durch Betastung könnten beide Organe reizen und zu Schmerzen führen.

Daneben gibt es noch u.a.:

Spermatozelen = Erkrankung: untersuchungspflichtig

Varikuzelen = Erkrankung: untersuchungspflichtig

Lass das Überprüfen durch Abtasten sein. Wenn dann noch Schmerzen bestehen, solltest Du doch mal zum Urologen, SRY, Du willst es ja nicht, aber wenn nach Pause Deiner Selbstuntersuchungen immer noch Schmerzen bestehen, dann ab zum Urologen.

Krebs = unwahrscheinlich / Reizungen durch Wachstum Deiner Geschlechtsorgane und Selbstuntersuchungen = wahrscheinlicher.

Zu enge Unterwäsche = ständige Reizungen.

PS: lassen die Schmerzen nach SB nach? Dann vielleicht mehr SB, damit die beteiligten Organe: Hoden, Nebenhoden, Samenblase und Prostata "entlastet" werden.

Bei weiteren Fragen: bitte einfach hier posten.

Gute Besserung!

Übrigens cool und mutig, das hier anzusprechen!


Kommentar von XuuuX
12.09.2016, 07:35

Ja, nach SB lassen die Schmerzen nach. Es sind eigentlich keine richtigen Schmerzen, eher eine Mischung aus unangenehmem Gefühl, schmerzen und etwas ziehen. Wie lange meinst du kann ich nach dem abtasten (gestern) warten (mit schmerzen) bis ich zum Urologen soll ?

0

Solang du keine starken Schmerzen hast und der eine hoden nicht angeschwollen ist und du keinen zusätzlichen Knoten findest sollte es kein Problem sein bis auf achte etwas mehr auf deine hoden spiele nicht so oft rum.

Was möchtest Du wissen?