Frage von Rika1998, 35

Schmerzen am Knie , was tun?

Die schmerzen treten unregelmäßig auf, ich kann laufen etc. Aber der Schmerz nervt sehr und hält schon länger an, was kann man ohne zum Arzt zu gehen dagegen tun ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Knie, Medizin, gesund, 7

Hallo! Du solltest doch damit zum Arzt. Den können wir nämlich gerade aus der Ferne nicht ersetzen.

Versuch : Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut.

Pferdebalsam enthält auch mit der Teufelskralle ein bewährtes Schmerzmittel.

Aber ich fürchte es wird nicht ohne Arzt gehen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von Lilo626, 7

Hatte ich auch damals wegen dem Wachstum. Ich kenne die medizinischen Hintergründe nicht, aber bei mir hats geholfen als ich eine lange socke oder schaal um das knie fest geknotet hatte. Ich glaube durch diesen gepressten Druck spürte ich nicht mehr so viel Schmerz. Das kann natürlich andere Folgem haben.
Muss auch nicht sein, dass das bei dir wegrn dem Wachstum ist. Wenn nicht dann würde ich dir von meinem "Trick" abraten.
Kühl dein Knie und nimm zur Not eine Schmerztablette würde ich sagen.

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 20

War bei mir auch so. Lag bei mir am Wachstum. Immer wenn ich einen Schub hatte, hats echt geschmerzt. Ging bei mir von alleine weg, da es eben wegen dem Wachstum war. Eventuell ist es bei dir genauso oder du hast dich beim Sport verletzt. Tun kannst du da nicht allzu viel, außer zu kühlen und eventuell eine Schmerzsalbe aufzutragen.

Kommentar von Rika1998 ,

Und Wärmflasche? 

Antwort
von HayatHamim2003, 15

Am besten schlafen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten