Frage von Julxio, 88

Schmerzen am äußeren Knie / Prellung / Krankmeldung?

Hey Leute, habe mir gestern eine Verletzung auf der Arbeit zugezogen und habe mir mein Knie an einer Kante angeschlagen. Die schmerzhafte Stelle ist knapp unter der Kniescheibe leicht außen versetzt. Fühlt sich an wie ein Knorpel/ein Anfang/Ende eines Knochens. Ist sehr schmerzhaft, vor allem bei Anheben des Beines, beim normalen Laufen, beim Stehen teilweise auch. Beim Sitzen und Liegen spür ich keine bzw fast keine Schmerzen.

Kann es sich wirklich nur um eine Prellung halten oder auch etwas anderes sein? Bin der Meinung der Arzt hat die genaue Stelle gar nicht richtig abgetastet, und schnell behauptet, dass es nur eine Prellung wäre. Ultraschall wurde leider auch keiner gemacht...

Hatte jemand schonmal sowas ähnliches gehabt oder weiß mehr darüber Bescheid? Eine Arbeitsunfähigkeits bzw Krankschreibung, so hat der Arzt gesagt, kann er dafür nicht geben? Würde das stimmen? Muss nunmal leider 8 Stunden am Tag stehen und auch immer wieder meine Runden laufen, auf der Arbeit. Wäre sehr nett, wenn mir hier jemand helfen könnte! :)

Antwort
von Bubles, 61

Da ist keine besondere Stelle, ich würde sagen, es tut einfach weh weil du dich gestoßen hast, oder was auch immer, solange es nach ein paar Tagen wieder verheilt ist und du noch laufen kannst würde ich mir keine Sorgen machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community