Frage von B2I0B0I0, 34

Schmerzen am 10. Einnahmetag Pille Schwanger?

Folgendes... ich habe bei meinem letzten Blister in der 3. Woche einmal vergessen die Pille zu nehmen. Habe es 8 Stunden später bemerkt, dass ich sie vergessen habe und habe sie somit gleich nachgenommen und die nächste zur gewohnten Zeit. Sprich ich habe keine Pillenpause durchgeführt, sondern den zweiten Bloster angehängt. Heute bin ich am 10. EInnahmetag des 2. Blisters und ich hab Rückenschmerzen und starken weißen Ausfluss (habe aber auch regelmäßig Sex), als würde ich meine Periode bekommen... wie kann das sein? Außerdem war mir heute um ca. 2 Uhr sehr schlecht als müssteich mich übergeben, aber ich weiß nicht ob das vom Essen kommt (Nudekn mit Sahnesoße) oder doch wegen Schwangerschaft.. Kann das an einer Schwangerschaft liegen, da ich sie einmal vergessen habe? Oder kann das sein, dass ich trotzdem einen Eisprung bekomme? Ich bin so verzweifelt..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen ._.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von strawberryloove, 11

Es ist sehr unwahrscheinlich dass du schwanger bist, weil du ja den nächsten Streifen sofort ohne Pause angefangen hast (solange du nicht noch eine Pille vergessen hast). Es kann jedoch sein dass dein Zyklus durcheinander ist und es trotzdem zu leichten Blutungen kommt, (Auch vorher weißer Ausfluss usw.) ist aber weiter nicht tragisch... :)

Wenn du trotzdem noch Angst hast, schwanger zu sein kannst du einen Schwangerschaftstest machen, dann weißt du es. :)

Viel Glück und gute Besserung!

Kommentar von B2I0B0I0 ,

okey, danke <3. ich wusste bloß nicht ob das vom durchnehmen kommt und wenn man eben einmal vergisst, ist man sich eben sehr unsicher..

Kommentar von strawberryloove ,

ja, das kenne ich sehr gut:D kein Ding <3

Antwort
von igel111988, 13

Hallo, als es wäre erstmal ratsam ein Schwangerschaftstest zumachen. Dort kannst du dir dann sicher sein. Den gibt es überall zu kaufen. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass wenn du einmal die pille vergessen hast (wobei du sie ja noch nachgenommen hast) dann schwanger bist. Also beruhige dich und mach die tage einen test. Lg

Antwort
von Luna1095, 4

Hey,

du brauchst dir keine Gedanken machen, wenn du die Pille innerhalb von 12h nachnimmst besteht der schutz auch weiterhin ...also wäre das durchnehmen nicht mal notwendig gewesen, aber schlimm ist es natürlich auch nicht.

Es kann beim durchnehmen der Pille zu Zwischenblutungen kommen, dass ist ganz normal... entweder du ignorierst das einfach oder du machst jetzt deine Pillenpause, wie es dir lieber ist.

p.s wenn du eine zwischenblutung bekommen solltest ist das natürlich nicht schlimm und hat keinen einfluss auf deinen Schutz, du bist und warst zu jeder zeit geschützt.

lg Luna

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 7

Du hattest keinen erkennbaren Einnahmefehler, also bist du auch nicht schwanger. 

Antwort
von EmfanderEchte, 18

schwangerschafts test bringt gewissheit

Kommentar von B2I0B0I0 ,

Ist ja erst nach 14 Tagen im urin nachweisbar und ich kann nicht mehr warten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community