Frage von muliro, 256

Schmerzen 4 Monate nach WSR?

Also, ich habe Mitte September alle 4 Weisheitszähne raus bekommen und links und rechts unten je eine WSR am Backenzahn. Abgeheilt ist alles soweit erstmal gut. Rechts war es richtig mega dick angeschwollen und jetzt 4 Monate später ist es immer noch ein bisschen dick. Da ist wie so ein Hubbel am Zahnfleisch. Alle paar Wochen tut das auch richtig fies weh, so dass ich tagsüber immer Ibuprofen nehmen muss und schlafen geht dann nur mit Kühlpad. Auch in der Zeit wo es nicht doll schmerzt, tut dieser Hubbel weh wenn ich von außen drauf drücke.

Beim Zahnarzt war ich schon. Es wurde es Röntgenbild gemacht und der Arzt sagte mir, dass alles normal aussieht. Keine Entzündung, kein Garnix. Er meinte, ich soll nochmal 2-3 Monate warten wegen der Schwellung. Ist das normal, dass man nach 4 Monaten immer noch teilweise krasse Schmerzen hat? Meint ihr ich soll mal zu einem anderen Zahnarzt gehen?

Ich werd langsam echt verrückt mit den wiederkehrenden Schmerzen :(

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von LonelyBrain, 222

So gehts wohl nicht nur dir: https://www.gutefrage.net/frage/schmerz-nach-4-monaten-weisheitszahn-op

Warte ab so wie es dein Zahnarzt gesagt hat oder hole dir eine 2te Meinung ein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community