Schmerzen 1 tag nach impfung normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, das ist nicht normal. Es kann sein dass ein Nerv getroffen wurde. Sollte sich von selbst wieder geben. Wenn nicht, würde ich übermorgen einen Arzt aufsuchen. Lg lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal, schließlich werden dir bei einer impfung i.d.r. tote krankheitserreger injeziert und die reagieren mit dem Umfeld. Dein Körper durchlebt also quasi die Krankheit, nur halt ohne die Sympthome

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalNachgedacht
16.12.2015, 14:59

Die HPV-Impfung enhält keine Krankheitserreger - weder tote noch lebende.
Und man "durchlebt" auch nicht quasi Gebärmutterhalskrebs wenn man die HPV-Impfung bekommt...

1

Ja völlig normal, war bei mir auch so, habe den Arm angespannt und am nächsten Tag fiese Schmerzen aber das vergeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen du warst nervös oder so und hast den Muskel angespannt... das nennt sich nun fiesen muskelkater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?