Frage von funda12, 11

Schmerz zieht sich von arm bis in die Finger Hilfe ich halte es nicht mehr aus?

Ich habe seit ca. 1monat Schmerzen in Schulternähe am Rücken, und zwar auf der rechten Seite nähe Schulterblatt oder was auch immer das für ein Teil der hinteren Schulter ist.. dieser Schmerz ist stechend und ziehend.. und er zieht sich dann meist über den rechten Arm bis in die Finger.. zeitweise konnte ich in Verbindung auch unkontrollierte Zuckungen im Zeigefinger oder ein Pulsieren feststellen.. angefangen hat das ganze Ende Juli, da war an genau der selben Stelle ein kontinuierlicher Schmerz, wenn ich den Kopf drehen wollte oder die Arme hochgehoben habe, dann war da ein Stechen. Dann wurde am nächsten Tag sogar meine rechte Hand etwas taub.. ganz leicht aber ich habs bemerkt, da ich an diesem Tag einen Auftritt hatte und Gitarre spielen musste in diesem Zustand.. dieser Schmerz war aber nach ein paar Tagen verschwunden und nun hat vor fast zwei Wochen dieses Ziehen und Stechen begonnen.. also der Schmerz strahlt wirklich in den ganzen Arm aus.. kommt und geht.. egal in welcher Position ich mich befinde.. es tritt auch keine Linderung ein, wenn ich zum Beispiel die Lage wechsle.. was kann das sein??
Ich war bei 5 Ärzten der erste meine Entzündung .
Der andere meinte Nerv geklemmt etc . ( Gynastik gemacht alles ) ..

Gibt es denn keinen Arzt der eine Ahnung hat !!?

Antwort
von Windlicht2015, 9

Es könnte durchaus eine Entzündung sein. Nimm entzündungshemmende Schmerztabletten ein und benutze äußerlich Voltaren. Mir hat das sehr geholfen. Falls du eine Rotlichtlampe hast, bestrahle die Stelle damit.
Sollte keine Besserung eintreten, dann suche einen anderen Arzt auf. Irgendeiner muss dir ja helfen können!
Gute Besserung!

Antwort
von Schwoaze, 5

Wenn Du einen guten Chiropraktiker kennst... der könnte Dich vielleicht "geradebiegen". ... natürlich ohne Gewähr.

Aber einen Versuch wär's doch wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community