Frage von IImlmII, 39

Schmerz in der oberschenkelmuskulatur?

Ich möchte euch Fragen, ob ihr wisst, was genau den Schmerz in meinem Bein beschreibt:

Vor ca. drei Wochen, beim Bodenturnen im Sportunterricht, bin ich aus der Standwaage in den Handstand geschwungen. Super gedehnt war ich nicht, das muss ich zugeben, und ich habe doch recht ruckartig Schwung mit dem Bein geholt. Jetzt habe ich mit Schmerzen, einem bitteren Ziehen am Innenoberschenkel, zu tun, der auch etwas in der Pomuskulatur zu spüren ist (sprich, wenn ich mich hinsetzte)

Wirklich schmerzhaft wird es dann, wenn ich das Bein dehne, von mir Strecke( dabei wird es schlimmer je heftiger und ruckartige rich dies tue). Ich habe über die Osterferien versucht es auszukurieren, aber da mich morgen im Turnen eine Sportprüfung erwartet, wollte ich nochmal üben und musste aber auch schon mitten im Radschlag aufschreien.

Der Arztbesuch ist geplant, aber ich würde schon gerne wissen, was genau ich meiner Sportlehrerin über meine Verletzung sagen kann, also weshalb ich nicht die Prüfung ablegen kann.

Vielen lieben dank schon mal im Voraus <3 Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 22

Hey :)

Allein von der Beschreibung her klingt es nach einer stärkeren Muskelzerrung, evtl. sogar ein Muskelfaserriss, aber das kann ich von hier nicht sagen und würde letzteres erst einmal für unwahrscheinlich halten. Da hättest du schon sehr schlecht gedehnt sein müssen und arg heftig Schwung holen.

Je nach Heftigkeit der Verletzung kann eine Zerrung schonmal ein paar Wochen andauern. Du tust auf jeden Fall gut daran, die Prüfung nicht zu machen, dein Bein muss geschont werden.

LG und gute Besserung

Kommentar von IImlmII ,

Oh nein ich hoffe das dort nichts gerissen ist...oder dass ich eine sportpause einlegen soll volleyball spiele ich zu gern.. Danke nochmals! ich warte auf den Arzt!

Lg

Kommentar von Flammifera ,

Das hofft ja niemand und wie gesagt, davon ausgehen würde ich auch erst einmal nicht. Zu einem Muskelfaserriss gehört schon einiges dazu.

Der Arzt ist dann hoffentlich hilfreich :)

Antwort
von tatumlover, 18

Vielleicht eine Zerrung oder eine Überdenung hatte ich auch schon aber das wird wieder nur ich würde an deiner Stelle aufjedenfall mal beim Arzt vorbeischauen

Kommentar von IImlmII ,

dankeschön, ja ich werde definitiv beim Arzt vorbeischauen, ich hab eben noch einen Termin gemacht

Lg

Kommentar von tatumlover ,

Das ist super aber ich tippe wirklich auf Überdehnung  da du da auch gesagt hättest du hättest dich nicht ausreichend gedehnt
Wünsche dir aber gute Besserung
Schreib doch mal was der Arzt gesagt hat würde mich mal interessieren also natürlich nur wenn du das willst 😊😀

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten